Meine Themen

Bus und Bahn konsequent ausbauen

Der Landkreis München muss attraktive Alternativen zum eigenen Auto anbieten: Mit dem neuen Nahverkehrsplan und unter grüner Führung im Landratsamt wird das Busnetz im Landkreis München deutlich verbessert und ausgebaut werden. Bei diesem Thema kann der Landkreis am meisten in Eigenregie gestalten. Ich bin überzeugt: Wir brauchen flächendeckend mehr Busse, speziell in den Stoßzeiten. Diese Busse müssen schnell (zum Beispiel durch Ampelvorrangschaltungen), modern, zuverlässig und bequem sein. Natürlich müssen auch die Verknüpfungen zu U- und S-Bahnen weiter ausgebaut werden, denn nur gut vernetzt kommt man bequem, sauber und leise von A nach B.

Denn es ist kein Geheimnis: Viele Orte im Landkreis München ersticken im Autoverkehr. Die Auswirkungen unserer Mobilität auf das Klima sind enorm, die Lärmbelastung für die Bevölkerung steigt und steigt, der Platzbedarf und Bodenverbrauch nimmt exorbitant zu. Das darf nicht die Verkehrspolitik für den Landkreis München bleiben!

Energiewende energisch anpacken

Ich will unsere Energieversorgung im Landkreis München auf 100 Prozent erneuerbare Energiequellen umstellen und zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern die Energiewende endlich voranbringen. Ich als Landrat werde alles in meinem Wirkungsbereich Mögliche tun, damit Deutschland seine Klimaziele erreicht. Der Landkreis München wird selbst in regenerative Energien investieren und Bürgerbeteiligungsmodelle unterstützen und fördern.

Um die einstimmig vom Kreistag beschlossene Zielmarke 2030 (Reduktion der CO2-Emissionen bis 2030 um 54 Prozent, d.h. pro Landkreisbürger von 13 t auf 6 t CO2/a) zu erreichen, muss der Klimaschutz in den Mittelpunkt der Kreistagsarbeit gestellt werden. Das geht nur mit einem grünen Landrat.

Führung im Landratsamt

Eine funktionierende Verwaltung, auf die sich die Bürgerinnen und Bürger verlassen können, ist ein wesentliches Merkmal gelebter Demokratie. Damit wir dieser Vision näherkommen, braucht die Verwaltung des Landratsamts bedarfsgerecht mehr Personal, gezielte Personalentwicklung und modernste Arbeitsmittel.

Das Schöne dabei: Wir haben bereits hervorragende Fachleute im Landratsamt, die ich verstärkt in die anstehenden Aufgaben einbeziehen werde. Den Schritt von einer Behörde zu einem digitalen Dienstleistungsunternehmen für die Bevölkerung werde ich nachdrücklich fördern.